Rathaus in Ergoldsbach

Brunnen in Ergoldsbach

Markt Ergoldsbach

Aktuelles aus ERgoldsbach


Ergoldsbach App 

Die neue Ergoldsbach App ist ab sofort im Google Play Store und dem Apple App Store zum Download verfügbar. 


Das Einwohnermeldeamt ist in dem Zeitraum von Donnerstag, den 10.11.2022, 15.00 Uhr bis einschließlich Mittwoch, den 16.11.2022 wegen einer EDV Umstellung geschlossen!

Broschüre „Älter werden in der Region“ 

Stadt und Landkreis Landshut geben Neuauflage des "Seniorenwegweisers" heraus.

Der Ratgeber ist ein Nachschlagewerk für ältere Menschen und ihre Angehörigen und beinhaltet wertvolle Tipps, Adressen

und Ansprechpartner - angefangen von den Vertretern der Seniorenarbeit, über Wohnen im Alter, sozialrechtliche und

wirtschaftliche Angelegenheiten, Kultur, Sport und Erholung bis hin zu den Möglichkeiten zur schönen Gestaltung Ihres Lebensabends. Ein möglichst langes, selbständiges und eigenverantwortliches Leben zu führen, das ist der Wunsch vieler.

 Zwischen erster und zweiter Auflage hat sich in Sachen Seniorenarbeit einiges getan in der Region Landshut, was sich auch im Wegweiser wiederfindet. So sind viele neue Fachstellen gegründet und in Broschüre mit aufgenommen worden: Sei es die Koordinierungsstelle Demenz für den Landkreis oder auch Wohnraumberatungsstellen in Rathaus und Landratsamt sowie der gemeinsame Pflegestützpunkt der Region. Auch überregional bedeutsame Angebote sind nun mit aufgeführt, an die sich die Senioren und ihre Angehörigen wenden können.

 Die druckfrische 112-seitige Broschüre ist ab sofort im Rathaus, bei Ihrer Nachbarschaftshilfe oder den Seniorenbeauftragten/dem Seniorenbeirat erhältlich.


Die Idee einer gemeinsamen Seniorenbroschüre von Stadt und Landkreis Landshut entstand beim Prozess zur Entwicklung des Seniorenpolitischen Gesamtkonzeptes.


Heimat, Freizeit, Land & Leute - Startschuss für das Digitale Landkreis - Magazin

Informationen zum Führerscheinpflichtumtausch

Infos und Hilfen für Flüchtlinge aus dem Kriegsgebiet Ukraine

Basis-Information für die Organisationen der Ukraine-Hilfe in Bayern

Bekanntmachung Neuregelung der Grundsteuer  Stand: 08.06.2022

Outdoor-Touchscreen-Terminal im Markt ERGOLDSBACH

Die P&P Digitalisierungs-GmbH führt im Markt Ergoldsbach die regionalinfo.app als kommunale Internetplattform und Smartphone-App ein und hat zusätzlich einen multimedialen Touchscreen-Terminal mit freiem Internetzugang direkt beim Rathaus erstellt.
Der Touchscreen-Terminal ist für jeden und jede kostenfrei und zu jeder Zeit zugänglich.

An ihm sind umfangreiche und aktuelle Informationen zu unserem Markt abrufbar wie folgt:

  • Digitale Amtstafel (lt. E-Government)
  • Veranstaltungskalender
  • umfangreiches Branchenverzeichnis ortsansässiger Betriebe und Institutionen
  • Online-Marktplatz
  • Bürgerserviceportal
  • Aktuelles Mitteilungsblatt
  • Örtliche Einrichtungen (Spielplätze, Sportanlagen etc.)
  • Geschichte
  •  Aktuelle Wetterdaten
  • uvm.

Dadurch wird unser Markt vollumfänglich digitalisiert im Sinne von digital sichtbar gemacht.

Betriebe oder Gewerbetreibende, welche noch der Regionalinfo.app beitreten möchten, können sich gerne an Herrn Kevin Dax, Tel: 0800 664 8089, E-Mail: office@pp-digitalisierung.de  von der Fa. P&P Digitalisierungs-GmbH wenden.

Ihr Ludwig Robold

Erster Bürgermeister


Aktuelle Informationen zum Corona Virus Teststationen im Landkreis Landshut

Zwei Teststationen (Dienstleister Ecolog Deutschland) im Landkreis sollen den Bürgerinnen und Bürgern ein möglichst wohnortnahes Testangebot bieten. Die Stationen, die im kontaktarmen Drive-Through Verfahren arbeiten und täglich 250 PoC-Schnelltests/Antigen-Schnelltests nehmen können, sind an folgenden Standorten angesiedelt:

  • • Kasernengelände Rottenburg (Georg-Pöschl-Straße 16, 84056 Rottenburg)
  • • Volksfestplatz Velden (Fliederstraße 2, 84149 Velden - gegenüber BayWa

Öffnungszeiten

Die Teststationen sind täglich (7 Tage/Woche) von 13.00 Uhr bis 19.00 Uhr in Betrieb. Der Bürger wird über sein Testergebnis per E-Mail informiert, auch die Meldung an das Gesundheitsamt erfolgt automatisch.

Online-Terminvereinbarung

Es ist mittlerweile eine Anmeldung vor Ort (ohne vorherige Online-Registrierung oder Terminbuchung) möglich, das Testergebnis wird nach kurzer Wartezeit schriftlich ausgehändigt.

Online-Anmeldung

https://landkreis-landshut.ecocare.center

Ablauf

Personen, die sich testen lassen wollen, können sich digital über die EcoCare-Website registrieren oder laden sich kostenlos die EcoCare-App herunter. Dort können sie einen Termin buchen. Im Testzentrum weisen sie sich mit dem Registrierungs-QR-Code und einem Ausweisdokument aus, anschließend wird der Test durchgeführt. Sobald das Ergebnis vorliegt, werden die Testpersonen per E-Mail benachrichtigt, auch die Meldung an das Gesundheitsamt erfolgt automatisch. Das Testergebnis wird dann digital zur Verfügung gestellt und kann online, in einem persönlichen Bereich im EcoCare Portal oder in der EcoCare App eingesehen und heruntergeladen werden. 

Positiver Schnelltest selbst durchgeführt 

Teilen Sie uns Ihren positiven Selbsttest per E-Mail an schnelltest@landkreis-landshut.de mit und folgen Sie den weiteren Anweisungen, die Sie in Form einer automatischen Antwort von uns erhalten!

Positiver Schnelltest an der Teststation

Sie erhalten die Mitteilung Ihres positiven Tests durch die Teststation. Sie benötigen umgehend einen PCR-Test. Die Anmeldung zum Test machen Sie selbst. Bitte fragen Sie Ihren Hausarzt, ob dieser den Test durchführt. Alternativ können Sie sich bei einem der folgenden Testzentren anmelden:

Testzentren des Landkreises Landshut in Rottenburg und Velden 

Bitte nehmen Sie den Nachweis über Ihren positiven Schnelltest mit zum PCR-Termin, damit die Testung kostenfrei für Sie bleibt. Nach einem positiven Schnelltest müssen Sie sich als Verdachtsperson mind. bis zum PCR-Ergebnis in Quarantäne begeben.

Weitere Informationen zum Verfahrensablauf finden Sie unter folgender Seite:

Positiver Corona-Test - Vorgehen